Ganzheitliches Konzept

Fachübergreifend mit dem Blick für das Wesentliche

Ganzheitliche Zahnmedizin - Orale Medizin

Es zeigt sich immer deutlicher, dass es in der Zahnmedizin nicht nur um Zähne und Zahnfleisch geht, sondern auch um die nachgewiesenen Zusammenhänge zwischen Erkrankungen im Mund-Kiefer-Bereich und dem übrigen Körper. Im Rahmen unseres ganzheitlichen Konzeptes berücksichtigen wir diese Zusammenhänge gleichermaßen bei Diagnostik, Therapie und der interdisziplinären Betreuung chronisch Kranker, deren Beschwerden mit dem Mund und Kiefer in Verbindung stehen.

Zahn als Ursache

Ganzheitliche Therapieverfahren

Vollkeramik
 

Homöopathie
 

Orthomolekularia
 

 Kraniofaziale Orthopädie

Vollkeramik

Alles ohne Metall –
Umweltzahnmedizin

Bei vielen Fragen rund um Ihre Gesundheit, die mit dem Mundraum in Verbindung stehen, ist vernetztes Denken und Handeln gefragt – z.B. bei Allergien durch Zahnersatzmaterialien oder Verspannungen/Kopfschmerzen durch Bissstörungen. – Lassen Sie sich von uns beraten und profitieren Sie von unserem gut ausgebauten Therapeutennetzwerk. Denn Hand in Hand und in enger Abstimmung mit anderen Fachgebieten erreichen wir die besten Ergebnisse.

Alles aus einer Hand
Interdisziplinäre Planung

In unserer auf Umweltzahnmedizin spezialisierten Praxis widmen wir uns besonders den individuellen Wechselbeziehungen zwischen Veränderungen der Mundhöhle und dem übrigen Körper. Dabei geht es uns insbesondere darum, belastende Zahnersatzmaterialien, die Allergien und andere chronische Erkrankungen verursachen können, aufzuspüren und zu beseitigen.