Ganzheitliche medizinische Kosmetik

Gesundheit & natürliche Schönheit individuell fördern

In unserer Praxis vereinen wir die Aspekte der präventionsorientierten ganzheitlichen ästhetischen Oralen Medizin mit den Ansätzen der ganzheitlichen medizinischen Kosmetik. Das Ergebnis ist ein rundum frisches natürliches Aussehen der Zähne, des Gesichts und des Körpers sowie ein besseres Mund- und Allgemeinempfinden.

Unser ganzheitlicher Einsatz für Ihr gutes Aussehen & Wohlbefinden

Ein junges Aussehen gilt als Schönheitsideal unserer Zeit. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, bietet die ästhetisch-kosmetische Medizin eine Vielzahl an Möglichkeiten. Doch Botox und operatives Facelifting können dem Körper schaden und entsprechen nicht dem ganzheitlichen biologischen Konzept. Die präventionsorientierte ästhetische und kosmetische Anti-Aging Orale Medizin hat das Ziel, die Lebensqualität zu erhalten, das biologische Altern zu verlangsamen und dabei sowohl die Ästhetik als auch das Wohlbefinden zu verbessern.

Der Prozess des Alterns wird durch viele Faktoren beeinflusst. Neben den physiologischen, natürlichen Faktoren (genetische, biochemische, hormonelle Veränderungen) spielen Umwelteinflüsse (Metalle und Giftstoffe in Mund und Umwelt) und der eigene Lebensstil (Ernährung, Bewegung, Mikronährstoffversorgung, Rauchen, Alkohol- und Drogenmissbrauch, Stress, psychosoziale Belastungen usw.) eine bedeutende Rolle. Als Folge können Alterserkrankungen (Arthrose, Demenz, Osteoporose, Tumore), sichtbare Haar- und Hautveränderungen im Gesicht und am Körper (graue, dünn werdende Haare, Verlust an Volumen, Elastizität und Spannkraft der Haut, Tränensäckchen, hängende Hautpartien, Stirnfalten, Krähenfüße, vertiefte Falten um die Lippen sowie entlang der Nase und um die Augen (Nasolabialfalten, Marionettenfalten) oder Doppelkinn entstehen. 

Auch der Mundbereich bleibt nicht vom Alterungsprozess verschont. Zahnfleisch, Zahnhalteapparat und Muskeln bauen sich ab. Parodontose, Haltungsstörungen, Muskelverspannungen und Muskelschwund sind das Ergebnis dieses Alterungsprozesses. Die Zahnhälse werden länger, die Lippen fallen ein, der Zahnschmelz wird dünner, die Zähne wirken grauer, kleiner und kürzer, Zahn- und Kieferstellung verändern sich bzw. werden schlimmer. Die Proportionen verändern sich, das Gesicht wirkt müder und älter. All das wirkt sich auf die Gesichtszüge, Selbstbewusstsein, Körperhaltung und die gesamte Erscheinung aus. Mit den biologischen Methoden der ganzheitlichen ästhetischen Oralen Medizin lassen sich diese Veränderungen auf natürliche Weise erfolgreich korrigieren. Dadurch gewinnt man nicht nur eine frische Ausstrahlung und ein harmonisches Gesamtbild, sondern man wird gesünder, fühlt sich besser und selbstbewusster. Ein Effekt, den auch Familienangehörige, Freunde und Arbeitskollegen positiv wahrnehmen.

1. Ganzheitliche, ästhetische und biologische Orale Medizin 

Durch die professionelle Zahnreinigung (PZR) und das Biofilmmanagement (GBT), die Zahnbehandlungen (Reparatur und Entfernung von kariösen und kaputten Zähnen, Giften und gesundheitsschädlichen Materialien), das Aufsuchen und die Beseitigung von akuten und chronischen Zahn-, Zahnfleisch- und Kieferentzündungen (tote Zähne, Parodontitis, FDOK/NICO), Einstellung der richtigen Zahnstellung und Bisslage, Auflösung von Muskelverspannungen und gezielten Aufbau der Gesichtsmuskulatur (Aligner, Schnarch-, Schlaf- und Relaxationsschienen), Optimierung der Zahnfarbe und Rekonstruktion der Zahnform (Bleaching, vollkeramische und biologische, ästhetische Restaurationen mit Verblendschalen, Veneers, Kronen, Brücken, Prothesen und Implantaten) wird nicht nur das Gesamtbild der Zähne innerhalb kürzester Zeit aufgewertet, sondern auch die Allgemeingesundheit maßgeblich verbessert. Chronische Entzündungen und Umweltgifte werden beseitigt, die Sauerstoffversorgung des Körpers und die Verdauung verbessern sich, das Risiko für chronische Erkrankungen (Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Alzheimer, Übergewicht, Atemwegerkrankungen, Tumore) sinkt und die Optik wird verbessert. 

Ihr Gewinn:

Eine verbesserte Mund- und Allgemeingesundheit und ein schönes, verjüngtes Erscheinungsbild.
 

2. Ganzheitliche, ästhetische, biologische und medizinische Kosmetik 

Hautstraffung rein biologisch, sanft und sicher, ohne Nadel, Skalpell oder OP. Langfristige Verbesserung der Ausstrahlung, Unterstützung der natürlichen Schönheit auf sehr gut verträgliche Weise. Das ganzheitliche Lifting-Programm zur Entspannung, Ausleitung, Hautstraffung und Remodellierung besteht aus der individuellen Kombination von Entspannung, Akupressur, Meridian-Massage, Aromatherapie, Phytotherapie, Lymphdrainage, manuelle und elektrische Muskelstimulation, Wasser-Peeling (Hydrafacial®), Ultraschall-, Sauerstoff-, Laser- und LED-Behandlung (z.B. Byonik®). 

Diese wirken reinigend, desinfizierend, zellaktivierend, entspannend, regenerierend, nährstoff- und feuchtigkeitsspendend. Der „Ruhe-Nerv“ (Parasympathikus) wird stimuliert, der Körper entspannt, die Muskulatur gelockert und gezielt aufgebaut. Die Haut und das Bindegewebe werden gereinigt und tief von überschüssigem Fett, Talg, Schmutz und abgelagerten Schadstoffen befreit. Dadurch wird sowohl die Situation im Mundraum verbessert, als auch die Haut besser durchblutet, mit Sauerstoff- und Nährstoffen versorgt sowie die Feuchtigkeitsregulation und der Zellaustausch angeregt. Die Haut gewinnt an Volumen, Festigkeit und Elastizität. Das tief wirkende Ergebnis ist sofort sichtbar. Die Poren werden kleiner, die Pigmentflecken heller, die Gesichtskonturen, Falten und Linien feiner, die Lippen voller, die Augen leuchtender, die Ausstrahlung jünger, der Teint und das gesamte Hautbild besser. 

Das Schöne dabei:

Die Behandlung mit Langzeitwirkung und Glow-Effekt ist schmerzfrei, hinterlässt keine Rötungen, Schwellungen oder Narben. Die natürliche Mimik bleibt erhalten und das positive zahnmedizinische ästhetische Ergebnis wird auf biologische, ganzheitliche und schonende Weise abgerundet.
   

3. Ganzheitliche Verbesserung der Gesundheit durch optimierte Ernährung, und Lebensweise, positive Denkweise, Achtsamkeit und Liebe zu sich selbst 

Eine individuelle vollwertige, pflanzenbasierte, fett- und zuckerarme, ausgewogene, kalorienreduzierte, vitalstoffreiche Ernährung zur Vermeidung von Übergewicht, Fehl- oder Mangelernährung. Zuverlässige Einnahme von Medikamenten und Hormonen entsprechend den Grunderkrankungen (in interdisziplinärer Kooperation) und zielgerichtete Verabreichung von Mikronährstoffen und sekundären Pflanzenstoffen (Vitamine A, B, C, D, E und K, Coenzym Q10, Magnesium, Calcium, Zink, Selen, Alpha-Lyponsäure, OPC, EGCG usw.). Ausreichende Flüssigkeitszufuhr (50 ml Wasser oder Kräutertee pro Kilogramm Körpergewicht), regelmäßige Bewegung (Kalorienverbrauch 2500–3000 kcal pro Woche), gesunder Schlaf, Vermeidung von Umweltbelastungen (Toxine, Amalgam, Metalle, Raum- und Umweltgifte, UVA- und UVB-Strahlung), Genussmitteln (Tabak, Alkohol, Koffein) und Drogen sowie ein gutes Stressmanagement, ausreichende und gezielte Erholungspausen, rege geistige Aktivität und Pflege sozialer Kontakte wirken gegen Alterungsprozesse (Anti-Aging) und tragen maßgeblich zum besseren Wohlbefinden und der inneren Schönheit bei.

Ihr Nutzen:

Ihre Schönheit und Ihre Mund- und Allgemeingesundheit profitieren langfristig und nachhaltig vom gemeinsamen Einsatz.
 

Jeder verdient, gesund und schön auszusehen und sich gesund und schön zu fühlen. Durch die präventive, ästhetische und kosmetische Orale Medizin kommen Sie schneller und näher ans Ziel.
Sprechen Sie uns an! Wir beraten Sie sehr gerne.

Standort Ditzingen

Tel. 071 56 - 81 55

Sprechzeiten
Mo–Fr: 9:00–12:00
Mo–Do: 15:00–18:00
Sa: nach Vereinbarung

Standort Sachsenheim

Tel. 071 47 - 136 79

Sprechzeiten
Mo–Fr: 9:00–12:00
Mo, Di, Do: 15:00–18:00
Sa: nach Vereinbarung

univ.(Budapest) Edith Nadj-Papp MA,MBA,MSc,MSc - jameda.de