Marktstr. 16
71254 Ditzingen
T. 071 56 - 81 55
praxis@no_Spamdr-nadj-papp.de

Praxis für ganzheitliche Zahnmedizin
Den Menschen als Ganzes sehen
Dr. / Med. Univ. Budapest
Master of Arts - Integrated Dentistry
Master of Business Administration
Edith Nadj-Papp
Praxis für ganzheitliche Zahnmedizin
Den Menschen als Ganzes sehen
dr-nadj-papp.de: Fragen Sie uns
Praxis für ganzheitliche Zahnmedizin
Dr. Nadj-Papp Praxis für ganzheitliche Zahnmedizin
Dr. Edith Nadj-Papp Praxis für ganzheitliche Zahnmedizin
Dr. Edith Nadj-Papp
Dr. Nadj-Papp
Dr. Edith Nadj-Papp, Ditzingen
Praxis für ganzheitliche Zahnmedizin, Ditzingen
Dr. Nadj-Papp, Ditzingen
Dr. Edith Nadj-Papp in Ditzingen
Fragen Sie uns!  Tel 07156 - 8155
Wir sprechen:  dr-nadj-papp.de: Sprachen

Schmerzfrei

Wer wünscht es sich nicht, die angenehme und schmerzfreie Zahnbehandlung? Es gibt unterschiedliche Methoden einen Zahnarztbesuch entspannt zu erleben. In unserer Praxis für ganzheitliche Zahnmedizin bieten wir folgende an:

Nadelfrei

Dieses Verfahren ist sowohl bei Kindern als auch bei Erwachsenen eine sehr beliebte Betäubungsmöglichkeit.

Das nadelfreie System beruht darauf, dass ein flüssiges Arzneimittel ohne Verwendung einer Nadel durch die Haut, in das Gewebe eindringt. Das Verfahren ist absolut schmerzfrei.

Örtliche Betäubung

Unsere Betäubungsmittel sind schonend, wirken sehr schnell und die Wirkungsdauer kann unterschiedlich gesteuert werden. Die Wirkung setzt bereits nach einer halben Minute ein und sie hält an bis die Erstschmerzen nach der Behandlung abklingen.

Somit kann eine absolut schmerzfreie Behandlung und eine angenehme Zeit Zuhause gewährleistet werden.

Hypnose

Durch spezielle Hypnosetechniken wird eine angst- und schmerzfreie Behandlung möglich. Ziel ist hierbei die zu behandelnde Person in eine Art Trancezustand zu versetzen, in dem er sich auf angenehme Dinge konzentriert, dass die Behandlung selbst zur Nebensache wird.

Erreicht wir dies durch Geschichten und Wortspiele, spezielle CD-s, die Verwendung positiver Ausdrucksformen und andauernden Körperkontakt. Nach der Behandlung werden Sie noch betreut und positiv gestärkt.

Sie verlassen unsere Praxis mit einem guten Gefühl.

Sedierung

Bei unangenehmeren Eingriffen kann eine medikamentöse Beruhigung, oder wie wir es bei Kindern sagen Zaubergetränk, sinnvoll sein. Durch das Mittel wird man beruhigt, etwas Müde, manchmal auch lustig. In der Regel kann sich der Patient im Nachhinein nicht mehr an die Zahnbehandlung erinnern.

Ein positives Zahnarzterlebnis wird dadurch unterstützt.