Marktstr. 16
71254 Ditzingen
T. 071 56 - 81 55
praxis@no_Spamdr-nadj-papp.de

Praxis für ganzheitliche Zahnmedizin
Den Menschen als Ganzes sehen
Dr. / Med. Univ. Budapest
Master of Arts - Integrated Dentistry
Master of Business Administration
Edith Nadj-Papp
Praxis für ganzheitliche Zahnmedizin
Den Menschen als Ganzes sehen
dr-nadj-papp.de: Fragen Sie uns
Praxis für ganzheitliche Zahnmedizin
Dr. Nadj-Papp Praxis für ganzheitliche Zahnmedizin
Dr. Edith Nadj-Papp Praxis für ganzheitliche Zahnmedizin
Dr. Edith Nadj-Papp
Dr. Nadj-Papp
Dr. Edith Nadj-Papp, Ditzingen
Praxis für ganzheitliche Zahnmedizin, Ditzingen
Dr. Nadj-Papp, Ditzingen
Dr. Edith Nadj-Papp in Ditzingen
Fragen Sie uns!  Tel 07156 - 8155
Wir sprechen:  dr-nadj-papp.de: Sprachen

Prophylaxe

"Für ein langes Zahn-Leben"

Wahre Gesundheit beginnt im Mund: Vorbeugen ist besser als heilen. Das ist eine alte Weisheit. Stellt sich die Frage, wie äußert sich die Vorbeugung in der Bekämpfung  von  Parodontitis und Zahnfleischentzündungen?

In erster Linie geht es um die zahngesunde Ernährung (damit ist auch die zahnfleischgesunde Ernährung gemeint). Dabei ist festzulegen, dass eine in der Naturheilkunde geltende gesunde Ernährung nicht automatisch eine zahngesunde Ernährung bedeutet. Der Unterschied liegt in der Aufnahme der Kohlenhydrate und Säuren und in der Häufigkeit der Mahlzeit.

Neben der Ernährung spielt die Pflege eine Rolle. Dazu zählen sowohl die Pflege Zuhause, als auch die professionelle Zahnreinigung in der Praxis.

Kein Patient kann sich die Zähne zuhause so reinigen, wie eine Prophylaxe-Assistentin oder Dentalhygienikerin in der Zahnarztpraxis. Gleichzeitig gilt es auch, dass es nicht die Prophylaxe-Assistentin gibt, die die häusliche, schlampige Pflege wieder gutmachen kann.

Unser ganzheitliches Therapiekonzept stützt sich auf drei Säulen:

  • Einschätzung und Diagnose der momentanen Situation
  • Intensive professionelle Zahnreinigung mit Dokumentation der Risikostellen und Festlegung individueller Zeitabstände für die Weidervorstellung - auch bei Kindern
  • Regelmäßiges Recall in den speziell für Sie festgelegten Intervallen, um neue Defekte rechtzeitig zu entdecken und zu behandeln.

Neben der Ernährung und professioneller Zahnreinigung spielen vorrangig Stress, Rauchen, psychosomatische Störungen, Diabetes und Hormonstörungen eine wichtige Rolle in der Entstehung dieser Krankheit.

Auch beim Thema Parodontitis zeigt sich der Vorteil ganzheitlicher Diagnose- und Therapieverfahren besonders einprägsam.